Fähre bei Moritzdorf

Die Fähre Moritzdorf ist eine Personenfähre, die den zu Sellin gehörenden Ortsteil Moritzdorf westlich der Baaber Bek mit dem östlich gelegenen Baaber Bollwerk verbindet. Die Route wurde im Jahr 1891 ins Leben gerufen. Es handelt sich um die vielleicht kleinste Fähre Deutschlands. Als Transportmittel dient ein hölzernes Ruderboot, auf dem bis zu 15 Personen Platz finden. Neben Fußgängern können auf ihm auch Fahrräder und Kinderwägen mitgenommen werden.

Middelhagen Kirche  auf Rügen Halbinsel Mönchgut
Moritzdorf Fähre

Landkarte

Foto: Moritzdorf Fähre
Kategorien: Verkehr

Lage: Moritzdorf, Rügen, Deutschland


 

Nach oben Seite drucken