Rügenhof Arkona in Putgarten

Ein sehr beliebtes Ausflugsziel ist der Rügenhof Kap Arkona in Putgarten. Bei diesem handelt sich um einen ehemaligen pommerschen Gutshof aus dem 19. Jahrhundert, der jedoch mittlerweile zum Handwerkerhof umgestaltet worden ist. Hier befinden sich eine Korbflechterei, eine Kerzenwerkstatt, die Rügener Schmuckwerkstatt, ein Kreativ-Mode-Atelier, das Rügener Kreidemännchen mit Steinwerkstatt und ein Handelsschiff mit Waren aus verschiedenen Ländern. Besucher haben auf dem früheren Gutshof die Möglichkeit, den Handwerkern bei ihrer Arbeit zuzuschauen. Zudem gibt es auf dem Gelände zahlreiche Mitmachangebote. Von April bis Oktober können täglich die hofeigene Räucherei sowie der Antik- und Trödelmarkt besucht werden. Im alten Gutshaus werden vorwiegend regionale Produkte angeboten. Besucher finden in den dortigen Räumlichkeiten ebenfalls ein Café vor. Des Weiteren können auf dem Rügenhof 16 hübsche Ferienwohnungen zwischen 22 und 106 qm gemietet werden.

Reetdachhäuser in Putgarten auf Rügen  auf Rügen Leuchttürme am Kap Arkona
Rügenhof Arkona

Landkarte

Foto: Rügenhof Arkona
Kategorien: Historische Bauwerke, Freizeit & Unterhaltung, Kulinarisches & Shopping

Lage: Putgarten, Rügen, Deutschland


 

Nach oben Seite drucken