Rostock Rathaus

Das Rathaus befindet sich am Neuen Markt der Hansestadt Rostock. Es handelt es sich um einen aus drei Gebäudeteilen bestehenden Gemeinschaftsbau, dessen Geschichte sich bis in das 13. Jahrhundert zurückverfolgen lässt. Neben den Rathäusern in Stralsund und Lübeck gehört es zu den bedeutendsten Backsteinbauten im Ostseeraum, der im Laufe der Jahrhunderte fortwährund erweitert wurde. Seit seiner Einweihung befand sich in den Räumlichkeiten der Sitz der Stadtverwaltung. Anfang des 18. Jahrhunderts entstand ein neuer Vorbau im Stil des Barock, nachdem der vorherige durch ein Unwetter im Jahr 1718 beschädigt wurde. Auch der repräsentative Festsaal stammt aus dieser Zeit. Besucher haben nach telefonischer Absprache die Möglichkeit, bei einer Führung einen Einblick in das Innere des Gebäudes mit seinen historischen Räumlichkeiten zu erhalten.

Östliche Altstadt von Rostock Rostock Neuer Markt in Rostock
Rathaus

Landkarte

Foto: Rathaus
Kategorien: Historische Bauwerke

Lage: Rostock, Deutschland


 

Nach oben Seite drucken