Kühlungsborn Strandpromenade

Das Ostseebad Kühlungsborn, auch als "Grüne Stadt am Meer" bekannt, befindet sich in Mecklenburg-Vorpommern, ca. 25 Kilometer westlich von Rostock. Die Stadt gilt als der größte Bade- und Erholungsort in der gesamten Region. Mit einer Länge von über drei Kilometern gibt es in Kühlungsborn eine der längsten Strandpromenaden in ganz Deutschland. Die Stadt verfügt über eine große Anzahl an restaurierten Villen und Gästehäusern; diese verleihen dem Urlaubsort das Ambiente eines nostalgischen Seebades aus früheren Zeiten.

Neben dem sehr schönen weißen Badestrand gibt es in Kühlenborn ein breites Angebot an Sehenswürdigkeiten, unter anderem der 133 Hektar große Stadtwald als grüne Oase, die 250 Meter lange Seebrücke oder auch die beiden Kirchen aus unterschiedlichen Epochen. Als Attraktion gilt des Weitern die nostalgische Dampfbahn "Molli", die bereits im Jahr 1886 als Verkehrsmittel diente und seit 1976 als Denkmal gilt.

Steilküste von Poel bei Timmendorf  an der Ostseeküste Skulptur Mutter mit Kind in Kühlungsborn
Kühlungsborn: Strandpromenade

Landkarte

Foto: Kühlungsborn
Kategorien: Highlights, Moderne Bauwerke, Spaziergänge, Freizeit & Unterhaltung, Kulinarisches & Shopping

Lage: Kühlungsborn, Ostseeküste, Deutschland


 

Nach oben Seite drucken