Glücksburg Schlosspark

Der Glücksburger Schlosspark wurde 1733 nach französischem Vorbild angelegt und später in einen englischen Garten umfunktioniert. Neben dem Schloss selbst sowie zahlreichen Ausstellungsschätzen gilt der Park bei Besuchern als Attraktion. Das einstöckige Orangerieschlösschen entstand 1827 im klassizistischen Stil. Mittlerweile besteht die Möglichkeit, dieses für Konzerte, Ausstellungen und andere diverse Veranstaltungen zu mieten.

Schloss Glücksburg  an der Ostseeküste Maasholm Strand
Glücksburg Schlosspark

Landkarte

Foto: Schlosspark
Kategorien: Parkanlagen & Gärten

Lage: Glücksburg, Ostseeküste, Deutschland


 

Nach oben Seite drucken