Boltenhagen Kurpark

Der im Ostseebad Boltenhagen liegende Kurpark gilt als der kulturelle Mittelpunkt in der Gemeinde. Im Jahr 2003 wurde er im Zuge der 200-Jahresfeier mitsamt der benachbarten Strandpromenade neu gestaltet. Bei Besuchern erfreut er sich vor allem wegen seiner ansprechenden architektonischen Gestaltung sowie der vielfältigen Bepflanzung großer Beliebtheit. Insgesamt besteht die Parkanlage aus 4.000 unterschiedlichen Pflanzenarten, unter anderem Analeen, Rhododendron und kleinen Buchsbaumhecken. Eine weitere Attraktion ist eine inmitten des Kurparks liegende prachtvolle Konzertmuschel, die den Besucher zu einer Vielzahl an Veranstaltungen einlädt. Auch der zu Zeiten des Umbaus entstandene Springbrunnen ist sehr sehenswert.

Kirche in Klütz  an der Ostseeküste Boltenhagen Seebrücke
Boltenhagen: Kurpark

Landkarte

Foto: Boltenhagen
Kategorien: Parkanlagen & Gärten, Spaziergänge

Lage: Boltenhagen, Ostseeküste, Deutschland


 

Nach oben Seite drucken