Besucherzentrum der Grube Messel

Das Besucher- und Informationszentrum befindet sich unmittelbar am Rand der Grube Messel. Eröffnet wurde dieses im August 2010. Bei der Planung des Bauwerks wurde die Schichtung des Ölschiefers zum Vorbild genommen. Die auf 870 Quadratmetern aufgebaute Ausstellung lädt Besucher auf eine einmalige Zeitreise durch 47 Millionen Jahre Erdgeschichte ein. Sie erhalten umfassende Informationen über die Epoche, als die Säugetiere begannen, die Welt für sich zu erobern. Zudem lernen sie Vieles über die Urkraft von Vulkanausbrüchen und machen eine Reise durch den prähistorischen Regenwald. In einem Aquarium werden auf anschauliche Weise Verbindungen zum früherern Messeler Kratersee gezeigt. Am Ende des Museumsbesuches wartet ein Shop, in dem Besucher einzigartigen Souvenirs erwerben können.

Grube Messel Odenwald Rathaus in Groß Umstadt
Grube Messel Besucherzentrum

Landkarte

Foto: Grube Messel Besucherzentrum
Kategorien: Weltnaturerbe, Museen & Ausstellungen

Lage: Messel, Odenwald, Deutschland


 

Nach oben Seite drucken