Bahnbetriebswerk von Wernigerode

Das Bahnbetriebswerk Wernigerode Westerntor wurde im Jahr 1889 während der Gründung der Nordhausen-Wernigeroder-Eisenbahn-Gesellschaft errichtet.1949 übernahm die Deutsche Reichsbahn den Betrieb der Harzer Schmalspurbahnen sowie die Leitung des Bahnbetriebswerks. Zu Beginn der 1950er Jahre begann sie, den inzwischen veralteten Fuhrpark zu modernisieren und beschaffte die für die historischen Züge typischen Neubaudampflokomotiven.

Seit 1993 ist die Harzer Schmalspurbahnen GmbH Eigentümerin des kompletten Streckennetzes sowie des Wernigeröder Bahnbetriebswerks mit all seinen Lokomotiven. Zu letzterem gehören auch die Einsatzstellen Wernigerode und Nordhausen mit der Harzquerbahn sowie Gernrode mit der Selketalbahn.

Miniaturenpark in Wernigerode  im Harz Bahnhof in Wernigerode
Bahnbetriebswerk Wernigerode

Landkarte

Foto: Bahnbetriebswerk Wernigerode
Kategorien: Museen & Ausstellungen, Verkehr

Lage: Wernigerode, Harz, Deutschland


 

Nach oben Seite drucken