Marktplatz in Goslar

Der Marktplatz ist der Mittelpunkt der historischen Altstadt von Goslar. Auf ihm sowie in seiner unmittelbaren Nachbarschaft befinden sich zahlreiche geschichtsträchtige Bauwerke. Zu diesen gehören unter anderem das gotische Rathaus (links) sowie das feudale ehemalige Gildehaus Kaiserworth. Im Hintergrund dieser Aufnahme sind die Türme der Marktkirche zu sehen, deren Nordturm bestiegen werden kann. Sehr sehenswert ist auch das mit Schiefer verkleidete Kaiserringhaus auf der Ostseite, an dessen Giebel eine Uhr angebracht ist. Die darunter liegenden Türen öffnen sich viermal am Tag, und es erscheint eine Figurengruppe in Bergmannstracht. Diese bewegt sich zu der Musik des Glockenspiels.

Auf dem Mittelpunkt des Marktplatzes befindet sich der legendäre Marktbrunnen aus dem 13. Jahrhundert. Dieser besteht aus einem stilvollen zweischaligen Bronzebecken. Auf seiner Spitze thront ein ebenfalls bronzener Adler. Der Marktplatz erfreut sich bei Besuchern großer Popularität. Zahlreiche Cafés und Restaurants laden mit vielseitigen Spezialitäten zu einer Einkehr ein. Auch finden hier in regelmäßigen Abständen Markttage statt. Als Attraktion gilt ebenfalls der über die Region hinaus bekannte Weihnachtsmarkt.

Altstadt von Goslar  im Harz Kaiserworth in Goslar am Marktplatz
Marktplatz Goslar

Landkarte

Foto: Marktplatz Goslar
Kategorien: Historische Bauwerke, Kulinarisches & Shopping

Lage: Goslar, Harz, Deutschland


 

Nach oben Seite drucken