Blankenburg Barockgärten

Unterhalb des Großen Schlosses von Blankenburg befinden sich unweit des Parkplatzes das Kleine Schloss sowie die Barockgärten. Die Gartenanlage mit dem fürstlichen Gartenhaus wurde ab 1718 im Auftrag von Ludwig Rudolf angelegt. Das Kleine Schloss beherbergt heute das Städtische Museum. Ein Spaziergang durch die weitgehend original erhaltenen Terrassengärten mit ihren Brunnen und Sandsteinfiguren ist unbedingt empfehlenswert. Etwas weiter oberhalb befindet sich im Berggarten das Teehaus und der Prinzessinnenturm. Ein weiterer Turm an der rekonstruierten Stadtmauer dient als Aussichtspunkt.

Blankenburg Schloss  im Harz Hamburger Wappen an der Teufelsmauer im Harz
Blankenburg Barockgärten

Landkarte

Foto: Blankenburg Barockgärten
Kategorien: Parkanlagen & Gärten, Spaziergänge

Lage: Blankenburg, Harz, Deutschland


 

Nach oben Seite drucken